ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Spargel-Paprika-Suppe

Endlich ist wieder Spargelsaison *jubel*. Mein Schatzi hat zum ersten Mal mit Spargel geholt und eine leckere Spargel-Paprika-Suppe gezaubert. Die Kilopreise für Spargel schwanken über die Saison ziemlich stark. Hier hat das Kilo vom Spargelhof nebenan zum Saisonstart 7,90 € gekostet.

 

vegane Spargel-Paprika-Suppe

 

20130505_132202

 

man benötigt für zwei Portionen als kleine Vorspeise

 

200 g Spargel (1,58 €)

1/2 Paprika (0,25 €)

125 ml pflanzliche Sahne z.B. Alpro Cuisine Light (0,50 €)

50 ml Gemüsebrühe

5 g Margarine (0,01 €)

Salz, Pfeffer, Muskat

 

und so wirds gemacht

 

Die holzigen Enden vom Spargel abschneiden. Die Stangen schälen, klein schneiden und etwa 5 bis 8 Minuten kochen bis sie durch sind.

Die halbe Paprika ebenfalls klein schneiden. Die Margarine auf mittlerer Stufe erhitzen und die Paprika darin anbraten. Den Spargel dazugeben. Mit Soja Cuisine und Gemüsebrühe ablöschen und etwa 5 Minuten kochen bis die Paprika weich ist. Die Suppe pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130505_124027

Spargel und Paprika schneiden

20130505_125037

Spargel kochen

20130505_130631

Paprika anbraten

20130505_130637

Spargel, Brühe und Cuisine zugeben, 5 Minuten kochen, pürieren

20130505_131145

 

 

Preis pro Portion: 1,17 €

 

Nährwerte pro Portion (mit Alpro Cuisine Light)

 

kcal: 93,0

Eiweiß: 3,7 g

Kohlenhydrate: 6,2 g

Fett: 5,5 g

Ballaststoffe: 3,0 g

BE: 0,5

Eisen: 1,1 mg

Calcium: 36,8 mg

Zink: 0,4 mg

Magnesium: 40,7 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags: ,

Posted in 1 - 2 €, Kalorien, Preis, Rezepte, Suppen/Vorspeisen, unter 250


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>