ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Mikrowellen-Muffin

Was macht man, wenn Mutti sich spontan ankündigt und man wenig Zeit und kaum Zutaten im Haus hat? Im Hinterkopf hatte ich noch ein Muffin-Rezept, dass man in der Mikrowelle backen kann. Es stammt von Tines veganer Backstube und ist für solch einen Anlass oder einfach mal für zwischendurch perfekt. Es ist zudem sehr wandelbar. So habe ich noch gehackte Mandeln rein gemacht und da der Teig dadurch etwas dicker war noch einen Esslöffel mehr Wasser.

 

Veganer Mikrowellen-Muffin

 

20130218_141229

 

man benötigt für eine Portion

 

3 EL Mehl (0,02 €)

2 EL Zucker (0,02 €)

1 EL Kakao (0,04 €)

1 EL gehackte Mandeln (0,10 €)

1 TL Speisestärke

1 TL Backpulver

4 EL Wasser

1 EL neutrales Öl

 

und so wirds gemacht

 

Zuerst die trockenen Zutaten mischen und dann Wasser und Öl unterrühren. Teig in ein Glas oder eine Tasse geben und auf hoher Stufe in der Mikrowelle backen. In unserer Mikrowelle hat das nicht ganz 2 Minuten gedauert.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130218_135800

trockene Zutaten mischen

20130218_140250

Wasser und Öl unterrühren

20130218_140538

Teig in ein Glas oder eine Tasse geben

20130218_141001

ab in die Mikrowelle

20130218_141229

 

 

Preis pro Portion: 0,18 €

 

Nährwerte pro Portion

 

kcal: 375

Eiweiß: 6,9 g

Kohlenhydrate: 46,5 g

Fett: 18,1 g

BE: 3,9

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags:

Posted in 250 - 500, Kalorien, Kuchen/Muffins/Cookies, Preis, Rezepte, unter 1 €

2 Responses to “Mikrowellen-Muffin”


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>