ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

finnischer Steckrübenauflauf

Wer mich kennt, weiß, dass ich nach Angeboten kaufe. So ergab es sich, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben (Schande über mich) eine Steckrübe gekauft habe. Das Stück hat nur 40 Cent gekostet. Die Steckrübe wird auch Kohlrübe oder schwedische Rübe genannt und enthält viel Provitamin A, Vitamin B1, B2 und Vitamin C. Saison hat sie von September bis Mai, ist also noch eine Weile erhältlich :)

Bei der Suche nach Rezepten hatte ich irgendwie im Gefühl bei einer finnischen Freundin schon mal einen Auflauf gesehen zu haben. Anscheinend hatte ich das aber nur geträumt. Bei der Frage nach dem Rezept, kam nur ein verwirrtes “Sicher, dass ich das war?”. So suchte ich selber ein bisschen, was da so reingehört und was rausgekommen ist, seht ihr hier.

 

finnischer Steckrübenauflauf vegan

 

20150301_131012

 

man benötigt für vier Portionen als Beilage

 

1 Steckrübe (meine wog 1600 g, 1,00 €)

200 ml ungesüßte, aufschlagbare Sahne (Cuisine geht sicher auch, 0,99 €)

100 g Semmelbrösel (0,08 €)

2-3 EL Sirup (am besten Rübensirup, ich hatte Agavendicksaft, 15 bis 20 g, 0,12 bis 0,16 €)

Salz, Pfeffer, Muskat, Ingwer

 

und so wirds gemacht

 

Die Steckrübe schälen und in Stücke schneiden. Dann für 30 bis 40 kochen und abgießen; das Kochwasser dabei aufheben. In 200 ml des Kochwasser 70 g der Semmelbrösel für 10 Minuten einweichen lassen. Die Sahne nach Packungsanleitung aufschlagen. Nun eingeweichte Semmelbrösel und Sahne unter das Püree mischen bis eine fest-cremige Masse entsteht. Wenn sie zu fest ist, etwas von dem Kochwasser zugeben (ich gab nochmal 100 ml dazu). Mit den Gewürzen abschmecken. Die Masse in eine Auflaufform geben und die restlichen Semmelbrösel darüber verteilen. Nun ab in den Ofen bei 160 °C Umluft für 90 Minuten.

Bildergalerie

die Zutaten20150301_101651 Steckrübe schneiden20150301_102553
30-40 min kochen, pürieren20150301_111608 70 g Brösel in 200 ml Kochwasser einweichen20150301_112124
Sahne aufschlagen20150301_112149 alles mischen, abschmecken20150301_112825
in die Auflaufform geben, Brösel rübergeben20150301_113251 bei 160 °C für 90 min Umluft backen20150301_130453

 

Preis pro Portion: 0,75 €

 

Nährstoffe pro Portion

 

kcal: 231,6

Eiweiß: 6,5 g

Kohlenhydrate: 37,8 g

Fett: 5,2 g

BE: 3,2

Eisen: 0,04 mg

Calcium: 208,6 mg

Zink: 0,4 mg

Magnesium: 33,8 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags:

Posted in Aufläufe/Ofengerichte, Kalorien, Preis, Rezepte, Suppen/Vorspeisen, unter 1 €, unter 250


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>