ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Pastinaken-Mairübensuppe mit Belugalinsen

Momentan habe ich immer noch mit Zahnschmerzen beim Kauen zu kämpfen (Weisheitszähne ziehen lassen = großes Auaweh) und was gibt es da besseres als Suppe? Dabei bitte nicht von dem Namen “Belugalinsen” abschrecken lassen. Das sind einfach kleine schwarze Linsen, die ihren Namen der Ähnlichkeit mit Belugakaviar verdanken. Angenehm an diesen Linsen ist, dass sie beim Kochen nicht so zermatschen, sondern bissfest bleiben. Gekauft habe ich sie bei DM von der Marke Alnatura.

 

vegane Pastinaken-Mairüben-Suppe mit Belugalinsen

 20130205_124215_2

man benötigt für 4 Portionen:

 

250 g Pastinaken (0,75 €)

250 Mairüben (0,62 €)

150 Mohrrüben (0,15 €)

150 g Kartoffeln (0,11 €)

1 Zwiebel (0,10 €)

1 kleines Stück Ingwer (0,30 €)

1 Liter Gemüsebrühe

250 g Belugalinsen (1,00 €)

2 EL Rapsöl

Salz, Pfeffer

 

und so wirds gemacht

 

Belugalinsen nach Packungsanweisung kochen.

Zwiebel, Kartoffeln, Ingwer und Pastinaken schälen (wer mag schält auch die Möhren, ich bin dafür zu faul), Mairüben vom Grün befreien. Alles klein schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten. Dann das restliche Gemüse zugeben und kurz mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und dann etwa 20 Minuten kochen (bis das Gemüse eben durch ist). Die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend die fertig gegarten Belugalinsen hinzugeben.

 

Preis pro Portion: 0,75 €

 

Nährwerte pro Portion

 

kcal: 350

Eiweiß: 18 g

Kohlenhydrate: 46 g

Fett: 10 g

BE: 3,8

Ballaststoffe: 15 g

Eisen : 6,5 mg

Calcium: 147 mg

Zink : 3,5 mg

Magnesium: 150 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags: , ,

Posted in 250 - 500, Kalorien, Rezepte, Suppen/Vorspeisen, unter 1 €


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>