ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Milchnudeln

Heute gab es endlich mal wieder mein absolutes Lieblingsessen aus meiner Kindheit. Auch wenn ich es seit Jahren nie so hinbekomme wie meine Oma, ist meine Variante dennoch sehr lecker. Wer das Andicken mit Stärke nicht mag, kann das natürlich einfach weglassen, dann hat man eine leckere Milchsuppe (dann Nudeln gleich im ganzen Liter Milch kochen). Und weils grad so lustig ist, gabs die Nudeln mit Pferd :lol:

 

vegane Milchnudeln

 

20130222_115924

 

man benötigt für 4 Portionen

 

1 Liter Vanille-Sojadrink (1,85 €)

300 g kleine Motivnudeln (1,09 €, andere gehen natürlich auch)

20 g Speisestärke (0,05 €)

Zimt

 

und so wirds gemacht

 

Die Nudeln in 900 ml Sojadrink kochen. Dabei immer wieder gut umrühren um ein Anbrennen und die Bildung von Haut zu verhindern. Die Speisestärke in 100 ml kaltem Drink anrühren und in die fertig gekochten Nudeln geben. Nochmals gut eine Minute kochen. Nach Belieben mit Zimt bestreuen.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130222_113149

auch Veganer können Tiere essen ;)

20130222_113849-1-1

Nudeln in Sojadrink kochen

20130222_115031

Stärke kalt anrühren und zu den Nudeln geben

20130222_115106

fertige Nudeln mit Zimt bestreuen

20130222_115924

 

 

Preis pro Portion: 0,75 €

 

Nährwerte pro Person

 

kcal: 419

Eiweiß: 9,8 g

Kohlenhydrate: 72,2 g

Fett: 6,3 g

BE: 6,0

Ballaststoffe: 5,1 g

Eisen: 1,6 mg

Calcium: 320,3 mg

Zink: 1,2 mg

Magnesium: 50,4 mg

Vitamin D: 1,9 µg

Vitamin B12: 1 µg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags:

Posted in 250 - 500, Hauptgerichte, Kalorien, Preis, Rezepte, Suppen/Vorspeisen, unter 1 €


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>