ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Tahin-Joghurt-Dip

Tahin ist eine Paste aus Sesam, die man in vielen Gerichten verwenden kann. Am ehesten kennt man sie wohl als Bestandteil von Hummus, aber man kann Tahin auch in Soßen zur Cremigkeit verwenden oder auch in anderen Dips. Heute landete Tahin in Joghurt als Soße zu Falafel.

 

veganer Tahin-Joghurt-Dip

 

20130811_124554

 

man benötigt für 270 g Dip

 

250 g ungesüßten Joghurt (0,90 €)

3 TL Tahin (15 g, 0,24 €)

1 Knoblauchzehe

Salz, Pfeffer, Petersilie, Zitronensaft

 

und so wirds gemacht

 

Knoblauch schälen und hacken. Joghurt mit Tahin vermischen und den gehackten Knoblauch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Zitronensaft abschmecken.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130811_122545

Knoblauch hacken

20130811_122741

alle Zutaten verrühren

20130811_123114

 

 

Preis pro 100 g: 0,42 €

 

Nährwerte pro 100 g

 

kcal: 65,4

Eiweiß: 3,7 g

Kohlenhydrate: 3,8 g

Fett: 3,9 g

BE: 0,3

Ballaststoffe: 1,0 g

Eisen: 0,8 mg

Calcium: 49,3 mg

Zink: 0,3 mg

Magnesium: 10,9 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags:

Posted in Aufstriche/Dips, Kalorien, Preis, Rezepte, unter 1 €, unter 250


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>