ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Quinoa Bratlinge

In unserer kleinen Stadt gibt es doch tatsächlich einen veganen Stammtisch :D Das letzte Treffen organisierten mein Schatzi und ich und wir beschlossen, dass es ein Picknick werden sollte. Ein Besucher brachte ultra leckere Quinoa Bratlinge mit und verriet uns auch, woher er es hat: aus dem Buch vegan for fit von Attila Hildmann. Das Rezept ist online abrufbar und lohnt sich wirklich nachzukochen.

 

vegane Quinoa Bratlinge

 

20130830_161700

 

man benötigt für zwei Portionen (10 Bratlinge)

 

200 g Quinoa (0,80 €)

550 ml Wasser

1 rote Zwiebel (0,20 €)

2 TL Johannisbrotkernmehl (4g, 0,18 €)

2 TL Senf

1 TL edelsüße Paprika

1 Bund Petersilie oder 4 EL getrocknete Petersilie

Salz, Pfeffer

4 ELÖl zum Braten

 

und so wirds gemacht

 

Quinoa abspülen und dann im Wasser mit etwas Salz offen etwa 20 Minuten kochen lassen bis das ganze Wasser aufgesogen wurde. Die Zwiebel schälen, klein hacken und zum fertigen Quinoa geben. Frische Petersilie schneiden, getrocknete in etwas Wasser einweichen und ebenfalls zur Bratlingsmischung geben. Johannisbrotkernmehl, Paprika und Senf unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der Hand 10 Bratlinge formen und diese bei mittlerer Hitze im Öl ausbraten.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130830_150048

Quinoa spülen

20130830_150258

Quinoa 20 Minuten kochen

20130830_152857

Zwiebel schneiden

20130830_150828

alle Zutaten mischen

20130830_153637

Bratlinge formen

20130830_154833

Bratlinge braten

20130830_160349

 

 

Preis pro Portion (pro Bratling): 0,59 € (0,12 €)

 

Nährwerte pro Portion (pro Bratling)

 

kcal: 558 (111,6)

Eiweiß: 18,0 g (3,6 g)

Kohlenhydrate: 69,5 g (13,9 g)

Fett: 21,5 g (4,3 g)

BE: 6 (1,2)

Ballaststoffe: 11,5 g (2,3 g)

Eisen: 10,0 mg (2,0 mg)

Calcium: 147,0 mg (29,4 mg)

Zink: 3,0mg (0,6 mg)

Magnesium: 326,5 mg (65,3 mg)

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags:

Posted in 500 - 750, Bratlinge, Kalorien, Preis, Rezepte, unter 1 €

2 Responses to “Quinoa Bratlinge”

  • Grünfink sagt:

    Ich weiß ja nicht, wie alt das Rezept ist, aber ungepufftes Quinoa (aus der 500-Gramm-Packung wie auf dem Bild) von Alnatura kostet heute mehr als das doppelte: 200 g Quinoa = 1,90 €

    • Claudi sagt:

      Ja, das Rezept ist noch vor der Preisexplosion gewesen^^ Bei meinem neuesten Rezept mit Quinoa habe ich das angepasst.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>