ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Paprika gefüllt mit Amaranth

Gemüse muss nicht immer mit Hack oder Reis gefüllt sein – wie wäre es denn mal mit Amaranth? Die kleinen Körnchen werden auch das Getreide der Inkas genannt (auch wenn es sich biologisch um Pseudogetreide handelt) und haben neben einem hohen Eiweißgehalt auch einen hohen Gehalt an Eisen, Calcium, Magnesium und Zink. Amaranth schmeckt leicht nussig, was in Kombination mit Gemüse sehr interessant ist.

Für die Gemüsestäbchen konnte ich leider den Gehalt an Eisen, Calcium, Magnesium und Zink nicht zuverlässig heraus finden, sodass der angegebene Mineraliengehalt sicherlich noch höher liegt.

 

Paprika vegan gefüllt mit Amaranth an Gemüsestäbchen

 

20130219_122757

 

man benötigt für 2 Portionen

 

100 g Amaranth (0,40 €)

2 große Paprika (0,90 €)

50 g Räuchertofu (0,33 €)

100 g Mais (0,17 €)

100 g Kidneybohnen (0,17 €)

1/2 Zwiebel (0,05 €)

1 EL Rapsöl

400 g gehackte Tomaten (0,50 €)

Salz, Pfeffer, Basilikum

10 Gemüsestäbchen von Iglo (1,66 €)

 

und so wirds gemacht

 

Amaranth nach Packungsanleitung zubereiten.

Die gehackten Tomaten in eine kleine Auflaufform geben und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

Zwiebel klein hacken, Räuchertofu in kleine Würfel schneiden, Paprika enthaupten und entkernen. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und den Tofu zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Den fertig gegarten Amaranth, Räuchertofu, Zwiebel, Mais und Kidneybohnen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Paprika damit füllen. Die gefüllten Paprika in die Auflaufform mit den gehackten Tomaten setzen und zusammen mit den Gemüsestäbchen 20 Minuten bei 180 °C backen. Wer keine Paprika hat, die von alleine stehen, kann die Paprika auch halbieren und dann füllen und backen.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130219_113123

Amaranth kochen

20130219_115704

Zwiebel, Paprika und Tofu schneiden

20130219_114622

Zwiebel mit Tofu anbraten

20130219_115349

alles mischen

20130219_115853

Paprika füllen

20130219_120124

gehackte Tomaten in Auflaufform geben

20130219_115546

Paprika und Gemüsestäbche 20 Minuten backen

20130219_122417

einmal unaufgeschnitten

20130219_122757

und einmal aufgeschnitten

20130219_124911

 

Preis pro Portion: 2,09 €

 

Nährwerte pro Portion (Eisen, Calcium, Zink und Magnesium ohne die Stäbchen, Werte dort dürften also noch höher liegen)

 

kcal: 670

Eiweiß: 25,5 g

Kohlenhydrate: 86,6 g

Fett: 24,8 g

BE: 7,1

Ballaststoffe: 14,9 g

Eisen: 10,6 mg

Calcium: 201 mg

Zink: 3,3 mg

Magnesium: 264,0 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags: , , ,

Posted in 2 - 3 €, 500 - 750, Hauptgerichte, Kalorien, Preis, Rezepte


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>