ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Paprika-Tofu-Pfanne mit Reis

Hier das Ergebnis des letzten Synchronkochens: eine leckere Pfanne mit Paprika und Tofu. In nächster Zeit wird es sicher noch öfter etwas mit Tofu geben, da meine Freundin ganz verrückt danach ist (und ich natürlich auch *g*).

 

Paprika-Tofu-Pfanne mit Reis

 

20130611_205426

 

man benötigt für 2 Portionen

 

500 g Paprika (1,50 €)

200 g Naturtofu (z.B. Rossmann, 1,00 €)

1 Zwiebel (0,10 €)

1 Dose gehackte Tomaten (400 g, 0,45 €)

250 g Reis (z.B. gemischt mit Wildreis, 0,45 €)

2 EL Öl zum Braten

edelsüße Paprika, Salz, Pfeffer

 

und so wirds gemacht

 

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Tofu würfeln. Den Tofu mit etwas Paprikapulver bestäuben. Das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Paprika, Zwiebel und Tofu darin anbraten. Mit den gehackten Tomaten ablöschen und etwa 5 bis 10 Minuten köcheln bis die Paprika durch, aber noch bissfest ist. Mit den Gewürzen abschmecken.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130611_200954

Gemüse und Tofu schneiden

20130611_202452

Gemüse und Tofu anbraten

20130611_204142

mit den Tomaten ablöschen

20130611_204904

Reis kochen

20130611_205032

servieren

20130611_205426

 

Preis pro Portion: 1,75 €

 

Nährwerte pro Portion

 

kcal: 734,5

Eiweiß: 29,5 g

Kohlenhydrate: 112 g

Fett: 17,6 g

BE: 9,3

Ballaststoffe: 13,2 g

Eisen: 9,0 mg

Calcium: 234,8 mg

Zink: 1,7 mg

Magnesium: 188,6 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags: , ,

Posted in 1 - 2 €, 500 - 750, Hauptgerichte, Kalorien, Preis, Rezepte


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>