ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Chili con Soja oder auch “Chili ohne Killi”

Während so langsam alle mit den Frühlingsgerichten anfangen, gab es bei uns nochmal was schön deftiges, weil eine Freundin unbedingt auch mal die feinen Sojaschnetzel ausprobieren wollte. Geworden ist es ein Chili, das von ihr auf den Namen “Chili ohne Killi” getauft wurde.

 

veganes Chili

 

20130503_190744

 

man benötigt für vier Portionen

 

200 g feine Sojaschnetzel (z.B. von dm, Rossmann oder online, 1,20 €)

500 ml Gemüsebrühe zum Einweichen der Schnetzel

Hackfleischgewürz (z.B. nach diesem Rezept)

3 EL Rapsöl zum Anbraten

3 EL Tomatenmark (0,11 €)

2 Dosen Kidneybohnen (á 255 g Abtropfgewicht, 0,70 €)

1 Dose Mais (Abtropfgewicht 285 g, 0,50 €)

1 Dose gehackte Tomaten (400 g, 0,45 €)

1 Paprika (0,50 €)

500 ml Gemüsebrühe zum Kochen

(Rauch)-Salz, Pfeffer, Chiliflocken, edelsüße Paprika, Majoran

 

und so wirds gemacht

 

Die feinen Sojaschnetzel mit kochender Brühe übergießen und 5 bis 10 Minuten quellen lassen, anschließend gut ausdrücken. In der Zwischenzeit die Paprika entkernen und klein schneiden.

Das Rapsöl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die Sojaschnetzel darin gut anbraten (etwa 8 bis 10 Minuten). Das Tomatenmark hinzugeben und anrösten. Die Schnetzel mit dem Hackfleischgewürz abschmecken. Dann die Paprika hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit den gehackten Tomaten und der Brühe ablöschen. Kidneybohnen und Mais inklusive dem Saft aus den Dosen zugeben. Alles aufkochen lassen und 10 bis 15 Minuten kochen bis die Paprika durch ist und mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu passen Reis, Brot, Wraps oder auch Tortilla Chips

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130503_175219

Schnetzel einweichen und ausdrücken

20130503_180934

Paprika schneiden

20130503_175755

 

Schnetzel anbraten

20130503_184435

 

Tomatenmark und Hackgewürz hinzu

20130503_184826

Paprika anbraten

20130503_184903

restliche Zutaten hinzu und 10 bis 15 Minuten kochen

20130503_185326

 

 

Preis pro Portion: 0,87 €

 

Nährwerte pro Portion

 

kcal: 352,6

Eiweiß: 43,8 g

Kohlenhydrate: 23,0 g

Fett: 8,5 g

Ballaststoffe: 18,9 g

BE: 1,9

Eisen: 10,0 mg

Calcium: 202,9 mg

Zink: 4,0 mg

Magnesium: 240,9 mg

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Tags: , ,

Posted in 250 - 500, Hauptgerichte, Kalorien, Preis, Rezepte, unter 1 €


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>