ein Veganblog mit Preisen und Nährwerten

Maulwurfskuchen

Letzte Woche wurde die Schwester meines Schatzis am Fuß operiert und musste ihren Geburtstag daher im Krankenhaus verbringen. Um ihr den Tag wenigstens etwas schön zu gestalten, brachten wir ihr einen Maulwurfskuchen vorbei. Sie hat sich sehr darüber gefreut, auch wenn sie sich danach aufgrund von Kreislaufproblemem übergeben musste :D Das Rezept für den Kuchen habe ich von Tines veganer Backstube.

 

veganer Maulwurfskuchen

 

20130912_144920

 

man benötigt für eine kleine Springform (für eine große Zutaten verdoppeln)

 

für den Teig

 

250 g Mehl (0,13 €)

100 g Zucker (0,10 €)

25 g Kakaopulver (0,15 €)

10 g Vanillezucker

1/2 Tüte Backpulver

100 ml Sojamilch (0,10 €)

75 ml Rapsöl (0,09 €)

175 ml Wasser

 

für die Füllung

 

1,5 Bananen (0,20 €)

1 Packung Soyatoo Schlagsahne (1,99 €)

10 g Vanillezucker

1 Tüte Sahnesteif

25 g Zartbitterschokolade (0,13 €)

 

und so wirds gemacht

 

Die Soyatoo Sahne in den Kühlschrank stellen (am besten schon einen Tag vorher).

Für den Teig die trockenen Zutaten mischen, dann die feuchten unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und bei 180 °C Umluft etwa 30 Minuten backen (in einer großen Springform etwa 45 Minuten). Den Kuchen auskühlen lassen und dann die Kuppel abschneiden. Den Boden außer am Rand leicht aushöhlen. Die Kuppel und den ausgehöhlten Teig zerbröseln.

Die Bananen schälen und längs in der Mitte durchschneiden. Die Bananenhälften so schneiden, dass sich der Kuchenboden gut ohne Lücken belegen lässt und die Stücke auf dem Boden verteilen.

Die Sahne in einen hohen Rührbecher geben und zusammen mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif auf höchster Mixerstufe 2 bis 3 Minuten aufschlagen. Die Schokolade hacken und unterheben. Die Sahne kuppelförmig auf den Kuchenboden geben und darauf den zerkrümelten Teig geben. Den Kuchen nochmal eine Stunde in den Kühlschrank stellen und anschließend servieren.

 

Bildergalerie

 

die Zutaten

20130911_120527

trockene Zutaten mischen

20130911_120931

feuchte unterrühren

20130911_121208

Teig in die Form geben

20130911_121358

30 Minuten bei 180 °C backen

20130911_125127

die Kuppel abschneiden

20130912_094958

den Boden aushöhlen

20130912_095406

Kuppel und Ausgehöhltes zerkrümeln

20130912_095802

Sahne aufschlagen

20130912_101307

Schokolade hacken

20130912_100145

Schokolade unter Sahne heben

20130912_101405

Kuchen zusammen bauen

20130912_105553

 

Preis pro Stück (bei 6 Stücken): 0,48 €

 

Nährwerte pro Stück (bei 6 Stücken)

 

kcal: 484,5

Eiweiß: 8,9 g

Kohlenhydrate: 61,6 g

Fett: 22,4 g

BE: 5,1

 

das könnte dich ebenfalls interessieren

Posted in 250 - 500, Kalorien, Kuchen/Muffins/Cookies, Preis, Rezepte, unter 1 €

One Response to “Maulwurfskuchen”


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>